Wacken fängt bei Wonsak an 9
2. August 2017

Wacken fängt bei Wonsak an

Die letzte Trockeneis-Tankstelle vor der Autobahn steht in der Kieler Straße 570 in Hamburg. Denn Wacken fängt bei Wonsak an…

Jedes Jahr freuen wir schon uns schon im Voraus auf die vielen gut gelaunten und total entspannten Festival-Besucher. Darunter jede Menge Stammkunden, die seit Jahren bei uns Halt machen. Bereits sei Montag kommen Heavy Metal-Fans aus ganz Deutschland – aber auch aus Norwegen (im Tesla natürlich!), Österreich, Holland, Belgien, Italien, Polen, Schweden und der Schweiz.

Alle laden auf dem Weg nach Wacken kistenweise Trockeneis ein. Denn Bier und Grillgut müssen kalt! Auch wenn die Fahrzeuge oft schon so beladen hier ankommen, dass die Türen nicht geöffnet werden dürfen bzw. können… Wer mit Transporter oder Anhänger da war, hatte eindeutig bessere Karten.

Trotz des eher bescheidenen Sommerwetters war der Andrang so groß, dass unsere Trockeneisproduktion auf Hochdruck lief. Teilweise ging das Trockeneis direkt aus der Maschine in die Transportkiste. Frischer geht nicht.

Hier einige Impressionen von unserer Trockeneistankstelle.

Wir wünschen allen Festival-Besuchern tolle Tage!

Natürlich gibt es für alle Heavy Metal Fans auf dem Weg nach Wacken (SH) – wie in jedem Jahr – den altbekannten Sonderpreis für Trockeneis!

Mehr über Trockeneis, Kühlen mit Trockeneis, Adresse & Öffnungszeiten, GoogleMaps unter

Trockeneis für Selbstabholer

Trockeneis Online Shop

FAQ Trockeneis

About Wonsak

Wir sind die Möglichmacher: Trockeneis, Kohlensäure und Ballongas mit Ideen. Für Gewerbe & Privat. Wonsak 100% Hamburg.

  •  

2 Kommentare

  • Andreas Feige 1. August 2018 um 11:27
       Antworten

    Guten Tag liebes Wonsak Team,
    wir fahren heute abend gen Wacken, und wollten uns bei euch noch mit Trockeneis eindecken.
    Allerdings würden wir bereits zwischen 6 und 7 Uhr morgens in Hamburg sein.
    Bestünde eine Möglichkeit auch zu dieser Uhrzeit bereits Trockeneis zu bekommen?

    Mit sonnigen Grüßen vom Bodensee
    Andreas Feige

    •    Antworten

      Hallo Andreas,

      bei uns herrscht gerade – wie auch bei Euch – Festivalalarm! Eure Frage per Telefon oder als Mail hätten wir aber dennoch ganz schnell beantwortet… Also, nächstes Mal einfach zum Telefon greifen!

      Schöne Tage in Wacken wünscht das Wonsak Team

Schreiben Sie einen Kommentar